Körperarbeit

Körperarbeit

Spannungen und Blockaden im Körper des Tieres können unter anderem Lahmheiten, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Gelenke zur Folge haben. Diese Spannungen beziehungsweise Stress, können sich dann negativ auf das Wohlbefinden und die Leistungsbereitschaft auswirken.

Bei der reinen Körperarbeit, arbeitet man mit leichten Berührungen an gezielten Körperstellen. Anhand der Reaktionen der Tiere können Spannungen im Körper erkannt und gelöst werden. Bei dieser Methode, wird aktiv mit den Tieren gearbeitet und somit auch die Verbindung und das Vertrauen zueinander gefördert.

Da die Tiere auf äußere Reize sehr empfindlich reagieren, kann somit auf das Nervensystem zugegriffen werden. Dies wiederum ermöglicht es, tief liegende Spannungen in Muskeln und Bindegewebe zu lösen.

Alle Anwendungen

  • 1

Die Tiere empfinden wie der Mensch: Freude, Schmerz, Glück und Unglück.
Sie werden durch die selben Gemütsbewegungen betroffen wie wir.

Charles Darwin

Anwendungsformen

  • Physiobehandlungen
  • Magnetfeldstimulation
  • Narbenentstörung
  • Moxibustion
  • Softlaser
  • Quantentherapie
  • Körperarbeit
  • Massage
  • Lymphdrainage
  • Gerätetraining

Bildergalerie

Zur Bildergalerie >

Warten Sie nicht länger!

Tun sie Ihrem Tier Gutes und zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per Email!

Ihre
Yvonne Görig

Kontakt

A-4053 Haid

0680 218 33 88  Telefonnummer klickbar

info@fithoch4.at

Mo-Fr: 10:00 - 16:00 Uhr

Zum Kontaktformular >