Über mich

Yvonne Görig

 

Schon immer haben mich Tiere in meinem Leben begleitet.

Mein Traum vom eigenen Pferd erfüllte sich mit 12 Jahren, als meine Mutter sich entschlossen hat, ein Pferd für unsere Familie zu kaufen. Meinen ersten Hund habe ich mit 16 aus dem Urlaub am Bodensee mitgebracht, welcher dann sehr schnell unser Familienhund wurde.

Nach meinen Fachabitur im Jahr 2000 begann ich meine Karriere als Fluglotse in Deutschland. Diese Tätigkeit hat mir auch sehr viel Spaß gemacht, aber da war immer noch die Liebe zu Tieren. Rosalie, mein erster eigener Hund, ist 2005 in mein Leben getreten. Von Anfang an hatten wir eine ganz besondere Beziehung zueinander und waren fast unzertrennlich.

Aus familiären Gründen zogen Rosalie und ich in weiterer Folge nach Österreich und eine berufliche Veränderung wurde unumgänglich.
Nachdem Rosalie im Alter Arthrose und eine schwere Hüftdysplasie bekam, wuchs mein Interesse, ihr selbst helfen zu können, immer mehr. Da entschloss ich mich den Weg als Tierphysiotherapeutin einzuschlagen und begann 2015 die Ausbildung beim Institut für Tierheilkunde (ifT) in Parsdorf bei München. Im Mai 2017 habe ich die Prüfung zur zertifizierten Tierphysiotherapeutin und Akupunkteurin erfolgreich bestanden.

Rosalie hat leider im Oktober 2017 nach schwerer Krebserkrankung den letzten Weg angetreten und wir werden Sie nie vergessen.

Seit Abschluss meiner Ausbildung nehme ich regelmäßig an Weiterbildungen teil und beschäftige mich ständig mit neuen Methoden und Techniken.
Zudem habe ich Seminare in Quantentherapie sowie Hundeshiatsu besucht und mir die Behandlung mit einem Softlaser angeeignet, da in Österreich die Akupunktur mit Nadeln nur von Tierärzten angewandt werden darf. Darüber hinaus ermöglicht solch ein Laser ein weitaus größeres Spektrum an Anwendungen.

2018 werde ich die Ausbildung „Touch for Health“ beginnen, um auch auf dem Gebiet der Kinesiologie mein Wissen zu vertiefen. Diese verschiedenen Techniken ermöglichen mir eine umfassenden Analyse, sowie die geeignete Kombination individuell auf ihr Tier abgestimmter Anwendungen.

Ich freue mich bereits jetzt Sie und ihren Vierbeiner bei einem individuellen Beratungsgespräch kennenlernen zu dürfen!

Die Tiere empfinden wie der Mensch: Freude, Schmerz, Glück und Unglück.
Sie werden durch die selben Gemütsbewegungen betroffen wie wir.

Charles Darwin

Anwendungsformen

  • Physiobehandlungen
  • Magnetfeldstimulation
  • Narbenentstörung
  • Moxibustion
  • Softlaser
  • Quantentherapie
  • Körperarbeit
  • Massage
  • Lymphdrainage
  • Gerätetraining

Bildergalerie

Zur Bildergalerie >

Warten Sie nicht länger!

Tun sie Ihrem Tier Gutes und zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per Email!

Ihre
Yvonne Görig

Kontakt

A-4053 Haid

0680 218 33 88  Telefonnummer klickbar

info@fithoch4.at

Mo-Fr: 10:00 - 16:00 Uhr

Zum Kontaktformular >